Die Glühwürmchen im Kindergarten Sonnenschein

In der Glühwürmchengruppe „tummeln“ sich die „Kleinsten“ unseres Kindergartens. Bis zu ca. zehn Kindern im Alter von 1 – 3 Jahren werden täglich von drei pädagogischen Mitarbeiterinnen begleitet. Unsere Schwerpunkte liegen in der individuellen Eingewöhnung, die speziell auf das einzelne Kind abgestimmt wird, d. h. wir geben dem Kind genau so viel Zeit, wie es für sich benötigt. Denn eine gelungene Eingewöhnung bedeutet für die Kinder einen guten Start in seine jahrelange Kindergartenzeit.
Ein weiterer Schwerpunkt ist der strukturierte Tagesablauf. Besonders für die Kleinsten ist es wichtig, dass sich der Tagesablauf täglich ähnelt, ja meist sogar der gleiche ist. Die Kinder orientieren sich daran und die Struktur gibt ihnen Sicher- und Geborgenheit.
Der wichtigste Schwerpunkt liegt in der Beziehungsarbeit. Wohlbefinden gilt als Basis für Entwicklung. Ein Kind, das sich wohlfühlt zeigt Freude, ist offen, vital und entspannt und strahlt Selbstvertrauen aus. Ebenso wird durch eine gute Beziehung zwischen Kind und Erzieherin der Grundstein für Selbständigkeit gelegt. Ihre Kinder sollen sich in unserer Gruppe wohlfühlen und gerne zu uns kommen.